Suche |  Sitemap |  Impressum |  Kontakt 


09.03.2015 13:40 Alter: 1 year

Politische Bildungsfahrt der FWD-LandessprecherInnen nach Berlin

Rubrik: Sportjugend, FSJ im Sport SportjugendFSJ im Sport

Berlin ist immer eine Reise wert: Diese positive Erfahrung machten die drei Freiwilligendienste (FWD)-LandessprecherInnen Lea Schulz (sjsh), Domenic Klüver (sjsh) sowie Jan Pöpping (ijgd) Anfang März.



Sie konnten gemeinsam mit acht weiteren SprecherInnen der LKJ (FSJ Kultur) und rund 25 Juso-Mitgliedern drei intensive Tage in Berlin verbringen. Eingeladen zu dieser politischen Bildungsreise hatte der SPD-Bundestagsabgeordnete Sönke Rix, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion sowie stellvertretendes Mitglied des Unterausschusses Bürgerschaftliches Engagement auf Bundesebene. Er konnte sich auf dem FWD-LandessprecherInnen-Wahlwochenende im vergangenen November von der Motivation dieser jungen Menschen überzeugen, für verbesserte Rahmenbedingungen in Freiwilligendiensten zu kämpfen. Im Laufe der drei Tage in Berlin boten sich dann auch viele Gesprächsgelegenheiten der LandessprecherInnen mit dem Bundestagsabgeordneten, um Themen wie Partizipationsmöglichkeiten und Anerkennungskultur in Freiwilligendiensten zu diskutieren und weiter voran zu bringen.


Insgesamt kann die politische Bildungsfahrt, die mit den beiden Schwerpunktthemen „Alltag in der DDR“ und „parlamentarische Arbeit auf Bundesebene“ vielfältig gestaltet war, als gewinnbringend für alle Beteiligten gewertet werden. Bürgerschaftliches Engagement lohnt sich!!!



Seite drucken         
Jetzt bookmarken: facebook.com  twitter.com  xing.de