Suche |  Sitemap |  Impressum |  Kontakt 


Qualifizierung von AnsprechpartnerInnen in Sportvereinen

AiK 1/17 24./25. Februar 2017, 18.00 - 18.00 Uhr
im Sport- und Bildungszentrum Malente

AiK 2/17 05./06. Mai 2017, 18.00 - 18.00 Uhr
in der Jugendherberge Albersdorf

AiK 3/17 22./23. September 2017, 18.00 - 18.00 Uhr                                                       in der Jugendherberge Lauenburg

AiK 5/17 24./25. November 2017, 18.00 - 18.00 Uhr                                   in der Landesturnschule Trappenkamp

 

In diesen Seminaren werden Vereinsmitglieder qualifiziert, um als kompetente Ansprechpartnerinnen oder Ansprechpartner für Fragen des Kinderschutzes und möglicherweise Verdachtsfälle zu sexualisierter Gewalt in ihrem Verein oder Verband agieren zu können.

  • Wie können Gefährdungen in der Entwicklung von Kindern erkannt werden?
  • Wie werden Verdachtsfälle vertrauensvoll und ruhig behandelt?
  • Welche Täterstrategien sind bekannt? Ist eine sofortige Anzeige ratsam?
  • Wo ist Hilfe und fachliche Beratung zu finden?
  • Wie kann Präventionsarbeit im Verein/Verband gestaltet werden?

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird vermittelt, wie sie in diesem sensiblen Bereich vertrauens- und verantwortungsvoll mit Beobachtungen, Erlebnissen und Verdächtigungen umgehen können.

Sportvereine und Sportverbände sind aufgefordert, jemanden aus ihrem Bereich zu dieser Qualifizierungsmaßnahme zu entsenden.


Seminargebühr: 30,00 € (inkl. ÜN + Verpfl.)

FB 12 LE/JL/ÜL/"Juleica"

 

Anmeldung

[direkt zur Online-Anmeldung...]

Sportjugend Schleswig-Holstein
Winterbeker Weg 49, 24114 Kiel
Gaby Voss

Telefon: 0431-6486-185
Fax: 0431-6486-194

Kontakt

Gaby Voss
Tel: 0431-6486-185


   Seite drucken     
  
Jetzt bookmarken: facebook.com  twitter.com  xing.de