Suche |  Sitemap |  Impressum |  Kontakt 


Ampel-Projekte zum Thema „Aktiv im Kinderschutz/ Prävention sexualisierter Gewalt“

Eine erfolgreiche Methode zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen im Sport an der Entwicklung von Schutz- konzepten in Sportvereinen und –verbänden sind die „Ampel-Projekte“.

Diese werden von Jugend- gruppen aus Sportvereinen in Schleswig-Holstein durch- geführt. In Workshops beurteilen sie Verhaltensweisen von ÜbungsleiterInnen, Jugend- leiterInnen und Jugend- betreuerInnen als förderlich, kritisch oder falsch. Zur Illustration der Ergebnisse wird eine große Ampel gebaut und die Aussagen werden den LED- Leuchtphasen rot, gelb und grün zugeordnet. Die Ergebnisse fließen in ein Konzept des Vereins zum Kinderschutz ein.

In dem hier vorliegenden Bastelbogen kannst du selbst Verhaltensweisen als grün, gelb oder rot einordnen und dir die kleine Ampel als Motivation für Aktivitäten im Kinderschutz aufstellen.

Nähere Informationen zu den Ampel-Projekten sind auch auf Seite 13 der Broschüre "Aktiv im Kinderschutz" (aktualisierte 2.Auflage) zu finden.

Ampel-Bastelbogen

Ampel-Bastelbogen.pdf

Ansprechpartner

Für den organisierten Sport in Schleswig-Holstein haben der LSV und die Sportjugend zentrale Ansprechpartner benannt. Sie stehen für Beratungsgespräche gerne zur Verfügung und können bei Bedarf an geeignete Fachkräfte weitervermitteln.

Anne Kolling
Bildungsreferentin
Tel.: 0431-6486-252

Carsten Bauer
Geschäftsführer
Tel.: 0431-6486-121

Die Beratung erfolgt selbstverständlich vertraulich!


   Seite drucken     
  
Jetzt bookmarken: facebook.com  twitter.com  xing.de