Suche |  Sitemap |  Impressum |  Kontakt 


Der Weg zur Juleica

So gehst du vor:

Die Seite www.juleica.de aufrufen. Direkt auf der Startseite kannst du auf „hier online beantragen“ klicken und gelangst zum Online-Antrag. Auch bei Verlängerung deiner Juleica musst du die in 1-9 erklärten Schritte gehen.

Bei deinem ersten Online-Antrag musst du dich zunächst registrieren. Klicke auf den Link „Weiter zum Online-Antrag“. Gib zur Registrierung deinen Namen, deine E-Mail Adresse und Schleswig-Holstein als Bundesland an und bestätige die Datenschutzbedingungen.

Nach der Registrierung erhältst du eine E-Mail mit deinem Passwort. Nun kannst du dich mit deiner Mailadresse und deinem Passwort einloggen. Mit einem Klick auf „Antrag stellen“ kann es losgehen:

1. Persönliche Daten

Gib deine persönlichen Daten wie Adresse, Geburtsdatum, etc. an. Bitte achte auf die korrekte Schreibweise, denn diese Daten werden so auf deine Juleica übertragen. Außerdem solltest du hier ein Foto in Passbildqualität von dir hochladen.

2.  Auswahl des Trägers

Du wählst deinen Träger bei dem du ehrenamtlich tätig bist (z.B. Kreissportjugend oder Sportverein) aus einer Liste aus. Dazu gibst du zunächst Schleswig-Holstein als Bundesland an. Dann wählst du den Landkreis aus, in dem dein Verein seinen Sitz hat. Solltest du deinen Verein nicht gefunden haben, wende dich bitte telefonisch an die Sportjugend.

Da die sjsh die zentrale Verwaltung für alle Sportvereine und Kreissportjugenden übernimmt, ist in jedem Antrag die Adresse der sjsh und nicht die Vereinsadresse angegeben. Diese erscheint aber nicht auf der Juleica.

3.-5. Statistische Angaben

Die Beantwortung dieser nun folgenden drei Seiten ist freiwillig.

6. Datenschutzbestimmungen und Selbstverpflichtung

Damit die Juleica beantragt werden kann, musst du die Datenschutzbestimmungen und die Selbstverpflichtung akzeptieren. Bitte lies sie dir aufmerksam durch.

7. Kontrolle der Daten

Kontrolliere noch einmal alle deine Angaben. Mit dem Klick auf „Antrag stellen“ wird die sjsh automatisch informiert, dass es einen neuen Antrag gibt.

8. Bestätigung und Druckansicht

Du erhälst die Information, dass dein Antrag erfolgreich abgesendet wurde und hast die Möglichkeit, die Daten auszudrucken.

9. Einsendung der schriftlichen Nachweise zum Online-Antrag

Fülle das Formular zum Nachweis ehrenamtlicher Tätigkeit aus und lass deine ehrenamtliche Tätigkeit von deinem Verein bestätigen, in dem du aktiv bist. Füge das Formular sowie die angeforderten Bescheinigungen bei und sende es an die sjsh – gerne per Mail.

Erst wenn der sjsh alle Dokumente (der Online-Antrag und die schriftlichen Nachweise) vorliegen, kann dein Juleica-Antrag genemigt werden.

 

zum Online-Antrag...


   Seite drucken     
  
Jetzt bookmarken: facebook.com  twitter.com  xing.de