Charity Lauf am 4. September 2022 in Kiel

Anmeldungen für den Charity Lauf am 04. September 2022 (Sonntag) in Kiel sind nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen und mitmachen!

Mit Deiner Teilnahme am Charity Lauf „Kein Kind ohne Sport!“ beim Tag des Sports in Kiel am 4. September 2022 unterstützt Du die gleichnamige sjsh-Initiative. Die Sparkassen in Schleswig-Holstein und die AOK NordWest unterstützen die Initiative „Kein Kind ohne Sport!“ abhängig von der Anzahl der Teilnehmenden sowie der insgesamt erlaufenen Kilometerzahl. Mit den erlaufenen Geldern werden sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche aus Schleswig-Holstein direkt bei der Bewältigung von Sportteilnahmekosten unterstützt. Unter anderem können deren Beiträge für Mitgliedschaften in Vereinen oder Kosten für den Erwerb von Sportbekleidung übernommen werden. Bedürftigen jungen Menschen wird außerdem die Teilnahme an Meisterschaften, Trainingslagern und Ferienfreizeiten ermöglicht.

Laufstrecke: Die 1,2 Kilometer lange Laufstrecke, die rund um die Kieler Moorteichwiese (Zugang über Johann-Meyer-Straße oder vom Winterbeker Weg aus) führt, ist als Rundkurs angelegt. Es darf dort gelaufen und gewalkt werden, auch Rollstuhlfahrer*innen und Einradfahrer*innen sind herzlich willkommen. Je nach Witterung und wegen der grundsätzlichen Bodenbeschaffenheit ist die Strecke für Rollstuhlfahrer*innen und Einradfahrer*innen möglicherweise an einigen Stellen besonders herausfordernd (teilweise Kiesweg mit kleinen Steinen).

Anmeldungen, Start und Ziel: Anmeldungen für eine Teilnahme sind nicht erforderlich. Stattdessen kommen Interessierte einfach am 4. September beim Tag des Sports vorbei. Der offizielle Startschuss erfolgt um 10:00 Uhr und es darf jederzeit gelaufen werden, um 17:00 Uhr wird der Lauf beendet. Start und Ziel befinden sich direkt im Stadion an der Moorteichwiese, wo eine sjsh-Lounge zum Verweilen einlädt.

Teilnahme: Mitmachen dürfen selbstverständlich alle Motivierten, unabhängig ihres Alters oder ihrer körperlichen Verfassung. Einzelpersonen können ebenso starten wie Familien, Sportgruppen oder komplette Mannschaften.

Preise: Alle Starter*innen haben die Chance auf hochwertige Laufshirts von Zippel’s Läuferwelt, die im Laufe des Tages per Zufallsprinzip verschenkt werden. Außerdem erwarten die Teilnehmer*innen ganztägig weitere attraktive Preise, für die sich eine Teilnahme wirklich lohnt.

Kontakt

Anke Ehmke-Lensch
Sachbearbeitung
Tel.: 0431 6486-199

Finn-Lasse Beil
Projektmitarbeiter
Tel.: 0431 6486-298