Suche |  Sitemap |  Impressum |  Kontakt 


16.01.2017 13:26 Alter: 335 days

Finde Deinen Job im Sport!

Rubrik: Sportjugend Sportjugend

Sportjugend Schleswig-Holstein organisiert großen Berufsinformationstag zum Thema „Sport und Bewegung“


Am 26. Januar 2017 veranstaltet die Sportjugend im Landessportverband Schleswig-Holstein e.V. einen Berufsinformationstag zum Thema „Sport und Bewegung“. Dieser wird von 16 bis 20 Uhr im RBZ Wirtschaft . Kiel stattfinden. In Form von Kurzvorträgen und Messeständen informieren dann unterschiedlichste Experten über die Berufszweige sowie Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten im Sport. Das RBZ Wirtschaft . Kiel und die Sportjugend Schleswig-Holstein haben im September vergangenen Jahres gerade erst einen Kooperationsvertrag geschlossen, um die ökonomische und soziale Bedeutung des Sports auch über die Veranstaltung hinaus langfristig bei jungen Menschen zu thematisieren und in Praxisprojekten erlebbar zu machen.

Eine Anmeldung zum Berufsinformationstag „Sport und Bewegung“ ist unter www.berufsinfotag-sport.de möglich. Dort sind auch alle weiteren Informationen aufgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Der Sport wird oft mit körperlicher Betätigung verbunden. Dass der Sport aber auch einen großen Wirtschaftsfaktor darstellt und darüber hinaus Vielen eine berufliche Heimat bietet, bleibt dabei meist unerkannt. Gerade erst haben der Landessportverband und die IHK Schleswig-Holstein erste Ergebnisse eines Gutachtens zum „Wert des Sports“ in Schleswig-Holstein vorgestellt. Darin heißt es, dass die Querschnittsbranche Sport etwa 4,9 Prozent des Arbeitsmarktes ausmacht.

Die Mitglieder der Sportjugend Schleswig-Holstein (kurz sjsh) sind die Jugendorganisationen der Kreissport- und Landesfachverbände, die wiederum rund 350.000 junge Menschen bis 27 Jahre in den über 2.600 Sportvereinen des Landes betreuen. „Die Berufsorientierung der Jugendlichen ist uns sehr wichtig. Wir möchten im Rahmen dieses Berufsinformationstages die vielfältigen Facetten der Sportbranche aufzeigen. Der Sport bietet zahlreiche Engagement- und Arbeitsfelder, die vielen jungen Menschen gar nicht bekannt sind. Das möchten wir ändern“, so Carsten Bauer, Geschäftsführer der Sportjugend Schleswig-Holstein. Mit diesem spezifischen Thema und in diesem Format ist die Veranstaltung erstmalig und bisher einzigartig in Deutschland.





Seite drucken         
Jetzt bookmarken: facebook.com  twitter.com  xing.de