Suche |  Sitemap |  Impressum |  Kontakt 


10.10.2017 13:30 Alter: 68 days

TC Barsbüttel mit Starter-Paket ausgezeichnet

Rubrik: Sportjugend, Kein Kind ohne Sport! Sportjugend

Der Tennisclub Barsbüttel erhält ein Starter-Paket für sein Engagement zugunsten junger Flüchtlinge und Asylbewerber.


Die Sportjugend Schleswig-Holstein und die Schleswig-Holstein Netz AG überreichten dem Tennisclub Barsbüttel im Rahmen des Kinder- und Jugendtrainings ein Starter-Paket, um den Stormarner Verein für dessen vorbildliches Engagement zugunsten junger Flüchtlinge und Asylbewerber auszuzeichnen.

Der Tennisclub Barsbüttel gehört zu den Sportvereinen in Schleswig-Holstein, die sich auf besondere Art und Weise für Kinder und Jugendliche engagieren. Beim TCB möchte man nach Möglichkeit allen jungen Menschen die Teilnahme am aktiven Vereinsleben ermöglichen und sie für sportliche Erlebnisse in der Gemeinschaft begeistern. Unter anderem kümmert sich der Verein verantwortungsvoll um die in der örtlichen Umgebung aufgenommenen Flüchtlinge und Asylbewerber. So hat man beispielsweise geflüchtete Kinder aus Afghanistan unbürokratisch in die Vereinsfamilie aufgenommen, die für sie anfallenden Jahresbeiträge und Trainingsgebühren werden komplett vom Club getragen. Ergänzend wurden sie vom TCB mit Tennisschlägern und -bällen ausgestattet. Nun verfügen sie über ihre eigene Ausrüstung, die ihnen die Teilnahme am geregelten Trainingsbetrieb ermöglicht. Die Anlagen des Vereins können sie zusätzlich auch außerhalb der normalen Trainingszeiten nutzen. Mit Hilfe von qualifizierten Trainerinnen und Trainern fördert der TCB insgesamt mehr als 100 Mitglieder im Kinder- und Jugendalter, die in alters- und leistungsgerechten Trainingsgruppen organisiert sind. Als Zusatzangebot bietet man in Barsbüttel außerdem ein kostenloses Fördertraining für talentierte Sportlerinnen und Sportler an. Auch für die Hortkinder aus der Offenen Ganztagsschule Willinghusen engagiert sich der TC Barsbüttel. Um ihnen sportlich bewegte Sommerferien zu bescheren, veranstaltete man zum Beispiel ein kostenloses Trainingscamp.

Nähere Informationen zu den Starter-Paketen erhalten Sie hier: Starter-Pakete "Kein Kind ohne Sport!"



Seite drucken         
Jetzt bookmarken: facebook.com  twitter.com  xing.de