Suche |  Sitemap |  Impressum |  Kontakt 


PG Social Media in der Sportjugend

Ziele und Aufgaben

1) Ermittlung von Kommunikations- bzw. Nutzungsmöglichkeiten für die Sportjugendarbeit im Verein/Verband

2) Erarbeitung von Handlungsempfehlungen

  • Kommunikation in der Zeit des Web 2.0:
    • Wie kommunizieren junge Menschen im Social Web -  welche Medien / Plattformen / Tools nutzen sie?
    • Wie erreichen wir junge Ehrenamtliche?
  • Neue Medien - neue Chancen ?
    • Neue Partizipationsformen durch das Social Web?
    • Neue Formen des ehrenamtlichen Engagements durch das Social Web?

Zielgruppe TeilnehmerInnen

  • Interessierte aus Vereinen/Verbänden, die Erfahrung mit der Nutzung des Internets /Social Networks als Austauschmedium haben
  • Interessierte aus Vereinen/Verbänden, die Lust haben, die Möglichkeiten der Nutzung von Social Media für die Vereins- und Verbandsjugendarbeit zu erschließen
  • Interessierte aus Vereinen/Verbänden, die z.B. für einen Verein/Verband die Internetnutzung konzipieren/organisieren
  • Interessierte aus Vereinen/Verbänden, die junge Ehrenamtliche, die das Internet für ihr Engagement und andere Lebensbereiche nutzen
Beginn: 01.04.2012
Ende: 30.09.2012
Treffen: 2-4
Leitung: Steffi Schwarz
hauptamtl. Koordination: Sabrina Drews
Anzahl Mitglieder: 4-8
PG-Zusammensetzung: offene PG

   Seite drucken     
  
Jetzt bookmarken: