Suche |  Sitemap |  Impressum |  Kontakt 


  FAQs – Antworten auf häufig gestellte Fragen

 

Informationen für TeilnehmerInnen und Interessierte

Kommen irgendwelche Kosten auf mich zu?

Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos! Die An- und Abreise muss allerdings selbst finanziert werden.

Ist die Veranstaltung auch für die Jüngsten ab 2 Jahren geeignet?

Der Fit & Fun Aktivtag richtet sich an alle Kinder zwischen 2 und 12 Jahren. Dabei ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Spielstationen der Fit & Fun- Tour sind besonders gut für unsere Jüngsten geeignet, da sie sich flexibel und individuell gestalten lassen.

Gibt es Umkleidemöglichkeiten vor Ort?

Ja - das Sportforum der CAU Kiel bietet Umkleidemöglichkeiten vor Ort. Bitte dafür selber ein Schloss mitbringen! Wir können für das Eigentum der Teilnehmer keine Haftung übernehmen – deswegen empfehlen wir so wenig Wertsachen wie möglich mitzunehmen.

Was passiert, wenn es regnet?

„Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung!“. Die Veranstaltung wird bei jedem Wetter stattfinden. Bewegungsangebote im Trockenen finden in den Hallen des Sportforums der CAU Kiel statt. Für die Angebote auf dem Außengelände sollten ggf. regenfeste Kleidung oder Wechselklamotten eingeplant werden.

Ist die Veranstaltung barrierefrei?

Der Fit & Fun Aktivtag 2017 richtet sich an alle Kinder unabhängig von körperlichen, geistigen und sozialen Einschränkungen.Wir bemühen uns Rahmenbedingungen zu schaffen, die das gemeinsame Sporttreiben aller befördern und unterstützen. Nicht alles ist machbar, aber vieles kann mit ein wenig Mut neu entdeckt werden. Nachfragen beim Team lohnt sich.

Wird Verpflegung gestellt?

Es wird kostenlos Wasser sowie frisches Obst zur Verfügung stehen. Alles Weitere muss selbst mitgebracht werden oder kann bei der Campus Suite im Sportforum gekauft werden.

Für Vereinsvertreter, die ein Angebot begleiten, oder für Helfer gibt es zudem je ein Essensgutschein für die Campus Suite am Veranstaltungstag.

Ist es möglich die Schwimmanlage der Universität im Rahmen der Veranstaltung zu nutzen?

Die Schwimmanlage der CAU Kiel ist für den Fit & Fun Aktivtag leider nicht nutzbar. Es werden dennoch verschiedene Angebote mit Wasser angeboten – wie z.B. eine Wasserrutsche.

Was muss ich als Teilnehmer mitbringen?

Um die Bewegungsangebote des Fit & Fun Aktivtages zu nutzen, solltest du geeignete Sportklamotten mitbringen! Da es unter Umständen nass werden kann, sollte ein Satz Wechselklamotten eingeplant werden.

Bekommen die Teilnehmer am Ende etwas?

Bei einer rechtzeitigen Anmeldung, erhalten die Kinder am Ende des Aktivtages eine Urkunde.

Können sich die Teilnehmer ein Bewegungsangebot aussuchen?

Ja – alle Bewegungsangebote sind frei wählbar, wobei die Stationen in Kleingruppen gemeinsam durchlaufen werden sollen. Eine Gruppengröße von 8-10 Kindern sorgen erfahrungsgemäß für einen flüssigen Ablauf ohne viel Wartezeit an den Stationen.

Inwiefern ist für Sicherheit am Veranstaltungstag gesorgt?

Für alle Fälle wird ein Team vom Rettungsdienst für die gesamte Zeit auf dem Gelände anwesend sein.  Bei Bedarf sprich bitte auch unsere Helfer an. Diese können dich jeder Zeit unterstützen.

Informationen für Vereinsvertreter

Mein Verein stellt ein Bewegungsangebot – kann ich die Materialien der Universität dafür nutzen?

Größere Materialien / Geräte (z.B. Kästen oder Bänke) der Universität können nach Absprache genutzt werden. Kleinmaterialien wie Bälle o.ä. müssen selbst mitgebracht werden. Wendet Euch im Zweifelsfall bitte an unsere Ansprechpartner.

Mein Verein überlegt ein Bewegungsangebot für den Fit & Fun Aktivtag anzubieten – welche Vorteile bringt das für meinen Verein?

Der Fit & Fun Aktivtag bietet eine tolle Möglichkeit für den Verein sich und seine Sportangebote einem riesigen Publikum von potentiellen Mitgliedern vorzustellen. Die Veranstaltung bietet somit die Chance die Kinder für das jeweilige Sportangebot in Eurem Verein nachhaltig zu begeistern.

Unser Verein möchte ein Angebot am Fit & Fun Aktivtag anbieten – wo können wir uns melden?

Für Bewegungsangebote wendet Euch bitte an unsere Ansprechpartner der Sportjugend S-H. Diese findet Ihr unter Kontakt.

Informationen für Helfer

Ich möchte beim Fit & Fun Aktivtag helfen – wo kann ich mich melden?

Wir freuen uns über Deine Hilfe! Bitte wende Dich an unsere Ansprechpartner, um dich als Helfer anzumelden.

Bekomme ich als Helfer Verpflegung gestellt?

Ja – neben frischen Obst und Wasser, das für alle Teilnehmer zur Verfügung steht, bekommen alle Helfer zudem ein Essensgutschein für die Campus Suite, der für den Veranstaltungstag gültig ist.

Informationen für Lehrkräfte

Ich möchte mit meiner Klasse teilnehmen. Müssen die Stationen gemeinsam durchlaufen werden?

Die Stationen sollen als Gruppe durchlaufen werden. Bei einer Klasse bietet es sich an
mehrere Gruppen zu bilden, um lange Wartezeiten an den Stationen zu vermeiden. In der Vergangenheit hat sich eine Gruppengröße von 8-10 TeilnehmerInnen als geeignet erwiesen.
 

Sind die Bewegungsangebote für meine Klasse zu leicht?

Die  Bewegungsangebote sind für alle Altersgruppen zwischen 2 und 12 Jahren ausgelegt. Dank zahlreicher Variationsmöglichkeiten lassen sich die Anforderungen an die Gruppe anpassen.

Informationen für Kita-Mitarbeiter


Sind die Bewegungsangebote auch für die Jüngsten ausgelegt?

Auch für die Jüngsten ab 2 Jahren gibt es viele tolle Angebote zu entdecken. Die verschiedenen Spielstationen der Fit & Fun von Anfang an-Tour bieten durch diverse Variationsmöglichkeiten die Chance unterschiedliche Altersgruppen anzusprechen. Alternativ lädt das Ertlebnismodul "Zwergenhaus" sowie weitere Materialien aus dem Spielmobil zum Ausprobieren und Entdecken ein.

Was kann ich tun, um meine Kinder nicht zu verlieren?

Das Gelände der CAU Kiel bietet eine gute Kulisse für diesen ganz besonderen Tag. Es ist einerseits groß genug, um das Gelände überblicken zu können, anderseits lässt es eine Anordnung der Stationen zu, in der sich die Kinder und Begleiter gut orientieren können. Aus Erfahrung können wir sagen, dass eine farbliche Abstimmung der Klamotten sehr hilfreich sein kann, um einen Überblick über seine Gruppe zu behalten.

Bleiben alle Kinder zusammen?

Die Stationen sollen als Gruppe durchlaufen werden. Bei einer großen Gruppe bietet es sich an
mehrere kleine Gruppen zu bilden, um lange Wartezeiten an den Stationen zu vermeiden. Dabei sollte jede Gruppe durch eine/n MitarbeiterIn der Kita begleitet werden. In der Vergangenheit hat sich eine Gruppengröße von 8-10 Kindern als optimal erwiesen.


   Seite drucken     
  
Jetzt bookmarken: facebook.com  twitter.com  xing.de