Index für Inklusion im und durch Sport

Der Index wurde vom Deutschen Behindertensportverband in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachleuten entwickelt. Er unterstützt praxisorientiert Sportverbände/-vereine des organisierten Sports und Einrichtungen/Institutionen, die inklusive Prozesse im Sport initiieren wollen. Als Wegweiser ermöglicht er eine erste Orientierung, liefert viele theoretische sowie praktische Informationen und unterstützt den konkreten Umsetzungsprozess. Der Index ist in fünf Teile mit verschiedenen Schwerpunkten gegliedert.

Teil 1 - Grundlagen

Der erste Teil liefert Ansatzpunkte und Grundlagen für ein allgemeines Verständnis von Inklusion. Anhand verschiedener Akteure wird die Thematik hilfreich.

Teil 2 - Index-Prozess

Hier wird konkret in die Praxis eingestiegen. Der Index-Prozess wird detailliert beschrieben und zur konkreten Umsetzung werden verschiedene Vorschläge gemacht.

Teil 3 - Fragenkatalog

Den Katalog kann jeder Verband/ Verein nutzen, um die interne Situation zu überprüfen. Die Analyse des Ist-Zustandes erfolgt über drei inklusive Bereiche.

Teil 4 - Arbeitsmaterialien

Hier finden sich ganz konkrete Materialien, um die Arbeit zu unterstützen. Sie sollen den Index-Prozess erleichtern. Zum Beispiel ein Zufriedenheits-Fragebogen.  

Teil 5 - Praxisbeispiele

33 „Modelle guter Praxis“ laden zum Nachmachen ein. Außerdem finden sich in diesem fünften Teil  weiterführende Links, Adressen, Literaturhinweise und ein Glossar.

 

Kontakt

Klaus Rienecker
Referent
Telefon: 0431 6486-208

Manuela Jankowicz
Sachbearbeiterin
Tel.: 0431 6486-218

Downloads