Charity Lauf und Laufwochen "Kein Kind ohne Sport!"

Charity Lauf und Laufwochen "Kein Kind ohne Sport!"

Erstmalig wird es zwischen dem 4. August und dem 4. September 2022 Laufwochen „Kein Kind ohne Sport!“ geben. Alle Motivierten haben dadurch entweder die Möglichkeit, in ihrer Region einen eigenen Charity Lauf anzubieten oder sich als Einzelperson, mit der Familie, einer Sportgruppe oder einem ganzen Verein die Schuhe zu schnüren, um von zu Hause aus die Initiative "Kein Kind ohne Sport!" zu unterstützen.

Das Finale der Laufwochen wird dann auf dem Tag des Sports am 4. September 2022 (Sonntag) in Kiel gefeiert, wenn die sjsh und der LSV zwischen 10:00 und 17:00 Uhr beim traditionellen Charity Lauf "Kein Kind ohne Sport!" dazu einladen, die Kieler Moorteichweise laufend, walkend oder mit dem Rollstuhl fahrend zu umrunden. Unterstützt werden der Charity Lauf und die Laufwochen "Kein Kind ohne Sport!" von den Sparkassen in Schleswig-Holstein, der AOK NordWest und Zippel's Läuferwelt.

Alle wichtigen Informationen und die unkomplizierte Registrierung zur Teilnahme gibt es hier: Charity Lauf und Laufwochen "Kein Kind ohne Sport!"

Krieg in der Ukraine

Wir beobachten und bewerten die Entwicklungen laufend und unterstützen die Jugendvertretungen, Vereine und Verbände insbesondere durch das Maßnahmenpaket des LSV. Infos und Antragsformulare unter https://www.lsv-sh.de/presse-medien/artikel/lsv-legt-massnahmenpaket-zur-integration-von-ukrainischen-gefluechteten-auf-foerderbedingungen-und-an/. Informationen und Kontaktadressen zum Thema Flüchtlingshilfe findet Ihr auch aktuell auf der Seite "Schleswig-Holstein hilft" der Landesregierung: Hilfsangebote