Fotoausschnitt vom Ärmel der blauen Dienstjacke mit weißem Sportjugend-Logo sjsh

PG "Now we can sea the see"

Ziele und Aufgaben

  • Erarbeitung eines Konzeptes für eine internationale Jugendbegegnung mit dem Titel "Now we can see the sea" zwischen der sjsh sowie Organisationen aus Polen und Ungarn.
  • Erarbeitung und Einreichung eines ERASMUS-Antrages für die Durchführung und Finanzierung der Maßnahme.
  • Durchführung der Maßnahme bei Genehmigung des Förderantrages im Sommer 2023.

Zielgruppe TeilnehmerInnen

  • Drei Initiatorinnen der Maßnahme sowie bis zu drei junge Engagierte im Alter von 20-26 Jahren, die eigene Erfahrungen in der internationalen Jugendarbeit gemacht haben und ehrenamtlich in einer eigenen Gruppe engagiert sind.
Beginn:01.01.2022
Ende:31.12.2023
Treffen:12 - 15
Leitung:Merle Tralau
hauptamtl. Koordination:Jakob Voß
Anzahl Mitglieder:6
PG-Zusammensetzung:feste Zusammensetzung

Kontakt

PG-Leitung

Merle Tralau
stellv. Vorsitzende

PG-Koordination

Jakob Voß
Bildungsreferent
Tel.: 0431 / 6486-227