Datenschutzerklärung

Wir weisen Sie darauf hin, dass der Landessportverband Schleswig-Holstein e. V. das Bundesdatenschutzgesetz einhält und gem. § 28 BDSG die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausschließlich für eigene Zwecke vornimmt sowie Daten nur für den Zweck erhebt, für den sie auch genutzt werden. Der Landessportverband Schleswig-Holstein e. V. verpflichtet sich, die erhobenen Daten nur als Mittel zur Erfüllung eigener satzungsgemäßer Aufgaben zu verwenden.

Cookies
Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie mit Ihrer Nutzung unseres Internetportals, der Anmeldung zu unseren Lehrgängen, sowie der Inanspruchnahme unserer Förderprogramme Ihr Einverständnis für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Zweckbestimmungen des Landessportverbandes Schleswig-Holstein e. V. erklären.

Sie können Ihr Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail, datenschutz(at)lsv-sh.de oder in anderer schriftlicher Form widerrufen.

Die Daten werden dann nach den gesetzlichen Vorschriften umgehend gelöscht oder gesperrt.

Der Landessportverband Schleswig-Holstein e. V. trägt den gestiegenen Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes in der Form Rechnung, dass er - dem Gesetz entsprechend - einen Datenschutzbeauftragten eingesetzt hat.

Datenschutzbeauftragter:
Herr Dipl.-Ing. Michael Foth
Winterbeker Weg 49
24114 Kiel
Tel.: 040-69 69 85 24
Fax: 040-69 69 85 31
E-Mail: datenschutz(at)lsv-sh.de