Corona Update zur Fit & Fun Tour

„Fit und Fun von Anfang an“ im Corona – Jahr 2021

Am 17.09.2021 ist ein Kick-Off zum Start des landesweiten Minisportabzeichens durch den Landessportverband geplant. Dieses wird dann ebenfalls Bestandteil der Sportfeste im Rahmen unserer Tour sein, die einen neuen Startschuss am 27.08.2021 mit einer Veranstaltung in Plön bekommen wird. Mit unserem Modellprojekt am 11.06.2021 in Friedrichstadt konnten wir feststellen, dass sich unsere Bewegungstour auch im Corona-Jahr unter viel Verantwortung als Outdoor-Veranstaltung mit festen Kohorten und unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes umsetzten lässt, ohne an ihrer Attraktivität einzubüßen. Diese Sportfeste können also ein wertvolles Angebot sein, um Familien und Kinder aus Kitas wieder in das Blickfeld des Sports im Verein zu rücken. Dabei wollen wir Euch gemeinsam mit den Sparkassen in Schleswig-Holstein gerne unterstützen. Wir achten sorgsam auf die geltenden Regelungen und finden gemeinsam mit unseren Vereinen die bestmögliche Lösung. Gerne planen wir mit Euch Eure Tour-Veranstaltung in 2021 und unterstützen Euch beim Wiederaufbau der positiven Sportwelt für Familien im Verein. Meldet Euch – eine E-Mail kostet nichts und ist risikofrei…Bewerbt Euch als Tourort.

"Fit und Fun von Anfang an" - Tour

Unter dem Motto „Fit und Fun von Anfang an“ sucht die Sportjugend Schleswig-Holstein gemeinsam mit den Sparkassen in Schleswig-Holstein interessierte Vereine und Kindergärten, die die Attraktivität des Kindersports in einer Erlebnistour präsentieren. Erweitert werden die Tourveranstaltungen ab diesem Jahr (2020) durch das neu entwickelte Kindersportabzeichen Schleswig-Holstein, das erstmals landesweit einheitlich für Kinder bis zu einem Alter von 6 Jahren in Schleswig-Holstein angeboten wird. Bewerbt euch als Tourort!

Ziel des Projekts ist es landesweit die Bewegungsfreude und Motivationskraft des Sports sichtbar zu machen und eine Grundlage für weitere Angebote zur Förderung der Bewegung vom Kleinkind- bis zum Vorschulalter zu schaffen.

Vereine können sich in Kooperation mit einer oder mehreren Kitas und ggfs. einer Grundschule als Tourort bewerben. Sie erhalten ein kostenfreies Veranstaltungspaket mit dem Wettbewerb „Trainieren wie die Olympiasieger von morgen“ (bis einschl. 6 Jahre), dem Erlebnismodul „Zwergenhaus“ und weiteren Bewegungsmaterialien für Kinder unter 6 Jahre. Erweiterbar ist das Sportfest durch Module des Deutschen Sportabzeichens (ab 6 Jahre) und weitere Erlebnismodule des LSV-Vereinsservice, sowie durch attraktive Kindersportangebote des ausrichtenden Vereins/Verbands.

Die Veranstaltung dauert drei Stunden und wird in der Regel freitags stattfinden. Insgesamt sind mind. 20 Veranstaltungen (2 pro Monat) im Kalenderjahr 2020 geplant.

Für die Bewerbung auf ein solches Veranstaltungspaket benötigt der veranstaltende Verein/Kita/Schule je nach Jahreszeit ein geeignetes Sportgelände drinnen oder draußen zur Durchführung der Bewegungsangebote. Im Winter sollte es mindestens eine 3-Feld-Halle sein und im Sommer je nach Teilnehmerzahl eine ebene Fläche/Wiese von rund 1500m2  bis 2500 m2 mit Unterstellmöglichkeiten. Weiterhin wird für die Zusammenarbeit am Tag des Sportfestes eine feste Anzahl an jungen Helfern (zusätzlich zu den jeweiligen Gruppenbetreuern/Erziehern) benötigt. Hier besteht die große Chance, Schüler und Studenten für soziales Engagement zu gewinnen. Für ein eigenes Bewegungsangebot, sowie Verpflegung ist der ausrichtende Verein (Kita/GS) zuständig.

Kontakt

Anna Heuer
Referentin
Tel.: 0431 6486-208

Manuela Jankowicz
Sachbearbeiterin
Tel.: 0431 6486-218