#vielfältigVEREINt - Schleswig-Holsteinische Inklusionswochen im Sport

In der Zeit vom 06.11. bis 28.11.2020 möchte die Sportjugend Schleswig-Holstein im Landessportverband (LSV) mit Unterstützung ihrer Mitgliedsvereine und -verbände gemeinsam das Thema Inklusion im Sport sichtbar machen und zeigen, was der organisierte Sport alles rund um das Themengebiet in Schleswig-Holstein auf die Beine stellt.

Eine entsprechende Auflistung der im November stattfindenden Online-Seminare und Präsenz-Veranstaltungen, die regelmäßig aktualisiert und erweitert wird, befindet sich auf dieser Seite. Dort sind auch alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Terminen und Themenfeldern hinterlegt.

„Das Thema Inklusion im Sport soll zum Ende des Jahres nochmals deutlich betont und gestärkt werden“, erläutert Matthias Hansen, Vorsitzender der Sportjugend Schleswig-Holstein und Vorstandmitglied des LSV. Insbesondere die Wiederaufnahme von inklusiven Sportangeboten nach der Corona-Pause soll mit den Inklusionswochen vorangetrieben werden, da der inklusive Sport unter den Regelungen nur sehr schwer umgesetzt werden konnte. Zusammen mit vielen Mitgliedsvereinen und -verbänden sowie weiteren Kooperationspartnern aus dem Netzwerk des inklusiven Sports möchten der LSV und seine Sportjugend ein landesweites Zeichen für Inklusion setzen.

Die Aktion ist dezentral mit kleineren Präsenzveranstaltung in den Regionen, zum Beispiel Fortbildungen, kleinen Sportfesten und Schnuppertrainings, bei verschiedenen Vereinen geplant und wird begleitet durch digitale Angebote wie beispielsweise Onlineseminare und eine Video-Interviewreihe. Zudem werden die Inklusionswochen von verschiedenen Social Media-Aktionen begleitet, die gemeinsam mit den Postings der teilnehmenden Kooperationspartner und Vereine unter dem #vielfältigVEREINt einsehbar sind.

Die Sportjugend bündelt dafür alle inklusiven Veranstaltungen im Sport, die im Aktionszeitraum vom 06.11.2020 -28.11.2020 stattfinden.

Macht mit!
Sei auch Du mit Deinem Verein dabei! Du kannst Dich auf spannende Online-Seminare und Veranstaltungen, sowie eine Social Media Aktion freuen.
In Deinem Verein gibt es auch ein inklusives Sportangebot oder eine inklusive Veranstaltung im Aktionszeitraum? Dann teile sie uns diese per Mail unter: inklusion(at)sportjugend-sh.de mit!

Online-Seminare

09.11.2020 „Tue Gutes und rede drüber“-Öffentlichkeitsarbeit für Vereine

Was? Es gibt in Schleswig-Holstein eine Vielzahl toller inklusiver Projekte, über die noch viel zu wenig gesprochen wird! In diesem Seminar möchte wir Dich motivieren, mehr über Deine Projekte im Verein zu berichten und dadurch präsenter in der Öffentlichkeit zu werden. Du wirst erfahren, wie du Deine Themen mit einfachen Mitteln in der Presse platzierst, worauf man unbedingt achten sollte und welche Tipps und Tricks Dir dabei helfen, ansprechende Texte zu formulieren. Außerdem werden wir über Social Media sprechen und kleine Konzepte für einen optimalen Start in die Welt von Facebook, Instagram und Co. bzw. für die Weiterentwicklung schon bestehender Kanäle entwickeln.
Wann? 09.11.2020 von 17:00-18:30 Uhr
Wo? Online-Seminarraum
Veranstalter: Sportjugend Schleswig-Holstein
Referent*in: Kristin Kittmann 
Anmeldung: Bis zum 08.11.2020 um 15 Uhr unter folgendem Link (auf das Themengebiet Inklusion klicken):
https://www.sportjugend-sh.de/anmeldung/

10.11.2020 Inklusive Sportfeste

Was? Ihr wollt eine Veranstaltung oder ein Sportfest inklusiv gestalten? Wie das funktionieren kann, erklären wir in diesem Online-Seminar. Nele Niemann, Inklusionskoordinatorin beim KSV Nordfriesland berichtet von dem erfolgreichen inklusiven Sportfest 2019 in Hattstedt. Was sollte man bei der Planung und der Organisation beachten? Wie kann so ein Sportfest ablaufen? Wo gibt es finazielle Unterstützung? Diese und weitere Fragen werden beantwortet.
Wann? 10.11.2020 von 18:00-18:45 Uhr
Wo? Online-Seminarraum
Veranstalter: Sportjugend Schleswig-Holstein
Referent*in: Nele Niemann, Inklusionskoordinatorin KSV Nordfiesland 
Anmeldung: Bis zum 09.11.2020 um 15 Uhr unter folgendem Link (auf das Themengebiet Inklusion klicken):
https://www.sportjugend-sh.de/anmeldung/

10.11.2020 Netzwerktreffen Inklusion

Was? Im Rahmen des Projektes „Zum Glück inklusiv“ möchten der Kreisjugendring Schleswig-Flensburg und der Landesjugendring Schleswig-Holstein die Akteure der Jugend(verbands)arbeit und der Behindertenhilfe besser vernetzen, um eine inklusivere Kinder- und Jugendarbeit umzusetzen. Im Mittelpunkt des Online-Treffens stehen der gegenseitige Austausch zum Thema inklusive Ferienfreizeiten, die Möglichkeiten von Kooperationen bei Veranstaltungen sowie der Abbau von Barrieren in dem eigenen Arbeitsbereich.
Wann? 10.11.21020, 17:00 bis 20:00 Uhr
Wo? Online-Seminarraum
Veranstalter: Kreisjugendring Schleswig-Flensburg und Landesjugendring Schleswig-Holstein
Informationen und Anmeldung: https://www.kjr-sl-fl.de/veranstaltungen/netzwerktreffen-inklusion-inklusion-in-der-kinder-und-jugendarbeit-8

16.11.2020 Fördermittel für inklusive Projekte im Sport

Was? Das Geld liegt auf der Straße! Vielleicht nicht ganz, aber es gibt zahlreiche Fördertöpfe, insbesondere für inklusive Sportangebote. Wo es diese gibt und wie Ihr sie richtig beantragt, erfahrt Ihr in diesem Online-Seminar. Das Seminar ist für alle, die für Ihre tollen Ideen noch auf der Suche nach finanzieller Unterstützung sind.
Wann? 16.11.2020 von 17:00-18:00 Uhr
Wo? Online-Seminarraum
Veranstalter: Sportjugend Schleswig-Holstein
Referent*in: Klaus Rienecker
Anmeldung: Bis zum 15.11.2020 um 15 Uhr unter folgendem Link (auf das Themengebiet Inklusion klicken):
https://www.sportjugend-sh.de/anmeldung/

19.11.2020 Special Olympics Unified Sports® - Gemeinsam stark

Was? Ob in Mannschafts- oder Individualsportarten - Special Olympics bietet in verschiedenen Sportarten die Möglichkeit, dass Menschen mit und ohne geistige Behinderung gemeinsam Sport treiben. Die Regeln und Richtlinien der Unified Sports® Arten bezüglich Alters- und Leistungseinteilung garantieren, dass alle Sportler eine wichtige, sinnvolle und geschätzte Rolle in ihrer Mannschaft spielen können. Wie das im Detail funktioniert, wird in diesem Online-Seminar erklärt!
Wann? 19.11.2020 von 19:00-19:45Uhr
Wo? Online-Seminarraum
Veranstalter: Sportjugend Schleswig-Holstein mit Special Olympics Schleswig-Holstein 
Referent*in: Stefan Erkelinz, Regionalkoordinator Schleswig-Holstein/Hamburg im Projekt „Wir gehören dazu“
Anmeldung: Bis zum 18.11.2020 um 15 Uhr unter folgendem Link (auf das Themengebiet Inklusion klicken):
https://www.sportjugend-sh.de/anmeldung/

23.11.2020 Leichte Sprache im Sport

Was? Barriefreie Kommunikation kann auch im inklusiven Sport sehr hilfreich sein. In diesem Online-Seminar lernt Ihr die  aktuelle Entwicklungen, Beseonderheiten, Regeln und Regelwerke sowie Grundlagen der Leichten Sprache kennen. Es wird im Seminar auf Mittel und Wege eingegangen, wie Ihr Leichte Sprache bei Euch im Verein einsetzen könnt.
Wann? 23.11.2020 von 17:00-18:30Uhr
Wo? Online-Seminarraum
Veranstalter: Sportjugend Schleswig-Holstein  
Referent*in: Wilko Huper, Koordinator Leichte Sprache & Öffentlichkeitsarbeit Lebenshilfe Schleswig-Holstein e.V.
Anmeldung: Bis zum 22.11.2020 um 15 Uhr unter folgendem Link (auf das Themengebiet Inklusion klicken):
https://www.sportjugend-sh.de/anmeldung/

25.11.2020 Inklusive Sportspiele

Was? Das Online-Seminar ist von und für Menschen mit und ohne Behinderungen und richtet sich an Trainer undÜbungsleitende, die Ideen und Tipps für ihr inklusives Training brauchen. Theoretische Erklärungen inklusiver Sportspiele werden im Seminar untermauert mit Erfahrungswerten aus der Trainer- und der Sportlerperspektive und mit Praxisbeispielen veranschaulicht.
Wann? 25.11.2020 von 17:00-18:00 Uhr
Wo? Online-Seminarraum
Veranstalter: Sportjugend Schleswig-Holstein
Referent*in: Katja Reimer, Sportlehrerin Schleswiger Werkstätten
Anmeldung: Bis zum 24.11.2020 um 15 Uhr unter folgendem Link (auf das Themengebiet Inklusion klicken):
https://www.sportjugend-sh.de/anmeldung/

Präsenz-Veranstaltungen

07.11.2020 Inklusiver Sporttag in Husum

Was? Der Kreissportverband freut sich darauf, Sie beim zum inklusiven Sporttag am 7.11.2020 in der TSS Husum zu begrüßen. Es erwarten Sie vier verschiedene Sportangebote aus Vereinen, die zum Mitmachen gedacht sind. Die Veranstaltung wird als Kreislauf in festen Gruppen zu je 10 Personen organisiert, so dass keine Vermischung der Kleingruppen stattfindet. Ebenfalls ist eine Pause eingeplant, die in das Kreislaufsystem integirert ist, so dass auch da Abstände eingehalten und eine Vermischung der Gruppen ausgeschlossen werden.
Wann? Samstag, 07.11.2020 10:00 Uhr
Wo? Husum
Veranstalter: KSV Nordfriesland
Anmeldung:https://www.ksv-nf.de/images/Angebote/Inklusion/Save-the-Date_Karte_Inklusiver_Sporttag_07.11.2020.pdf

07.11.2020 Fortbildung "Sport für Alle" in Schleswig

Was? Was bedeutet Inklusion für mich und meine Arbeit im Verein? Wie kann ich meine Sportstunde so verändern, dass alle daran teilhaben und mitgestalten können? Welche Inhalte eignen sich für die Gestaltung von inklusiven Angeboten? Die Unterrichtseinheiten richtet sich auch an Übungsleiter*innen und Helfer*innen, die für Ihre Arbeit neue Anregungen oder Denkanstöße suchen, um den Umgang mit Vielfalt in ihrer Gruppe leben zu können und die Teilhabe aller zu ermöglichen. Perspektiven- und Rollenwechsel selbst erleben! Eine praktische Sensibilisierung für Einschränkungen verschiedener Sinne, der Motorik und der Wahrnehmung im Allgemeinen wird Grundlage für das Aufzeigen möglicher Differenzierungen des Sportangebotes sein.
Wann? 07. November 2020
Wo? Schleswig (24837 Schleswig)
Veranstalter: Rehabilitations- und Behinderten-Sportverband Schleswig-Holstein e.V.
Anmeldung: https://www.rbsv-sh.de/aus-und-fortbildung

07.-08.11.2020 Übungsleiter-Assistenten Fortbildung in Bad Oldesloe

Was? Fortbildung für Sportler*innen mit geistiger Behinderung
Ein Übungsleiter-Assistent hilft dem Trainer. In der Fortbildung lernen die Teilnehmenden:
Wie arbeite ich gut mit dem Trainer zusammen? Wie mache ich eine gute Erwärmung? Was muss ich für die Sicherheit beachten?
Wie kann ich beim Aufbau und Abbau der Sport-Geräte helfen?
Wann? 07.-08.11.2020 
Wo? Bad Oldesloe
Veranstalter: Blickwinkel & KSV Stormarn 
Anmeldung: https://www.blickwinkel-alsterdorf.de/fortbildung/uebungsleiter-assistent-teil-1-4/

10.11.2020 Netzwerktreffen Inklusion in Schleswig !!!Jetzt ONLINE!!!

Was? Im Rahmen des Projektes „Zum Glück inklusiv“ möchten der Kreisjugendring Schleswig-Flensburg und der Landesjugendring Schleswig-Holstein die Akteure der Jugend(verbands)arbeit und der Behindertenhilfe besser vernetzen, um eine inklusivere Kinder- und Jugendarbeit umzusetzen. Im Mittelpunkt des Onlinen-Treffens stehen der gegenseitige Austausch zum Thema inklusive Ferienfreizeiten, die Möglichkeiten von Kooperationen bei Veranstaltungen sowie der Abbau von Barrieren in dem eigenen Arbeitsbereich.
Wann? 10.11.21020, 17:00 bis 20:00 Uhr
Wo? Online-Seminarraum
Veranstalter: Kreisjugendring Schleswig-Flensburg und Landesjugendring Schleswig-Holstein
Informationen und Anmeldung: https://www.kjr-sl-fl.de/veranstaltungen/netzwerktreffen-inklusion-inklusion-in-der-kinder-und-jugendarbeit-8

14.-15.11.2020 Übungsleiter-Assistenten Fortbildung in Kiel

Was? Fortbildung für Sportler*innen mit geistiger Behinderung
Ein Übungsleiter-Assistent hilft dem Trainer. In der Fortbildung lernen die Teilnehmenden:
Wie arbeite ich gut mit dem Trainer zusammen? Wie mache ich eine gute Erwärmung? Was muss ich für die Sicherheit beachten?
Wie kann ich beim Aufbau und Abbau der Sport-Geräte helfen?
Wann? 14.-15.11.2020 
Wo? Haus des Sports, Winterbeker Weg 49, 24114 Kiel
Veranstalter: Blickwinkel 
Anmeldung: https://www.blickwinkel-alsterdorf.de/fortbildung/uebungsleiter-assistent-teil-1-in-kiel/

23.11.2020 Forum "Kein Kind ohne Sport!"

Was? Gemeinsam mit Vereinsverantwortlichen aus mehreren Regionen Schleswig-Holsteins und den Botschafterinnen und Botschaftern der Initiative "Kein Kind ohne Sport!" ist ein aktiver Austausch geplant. In diesem Rahmen werden die Perspektiven des Kinder- und Jugendsports, speziell mit Blick auf die kommenden Monate unter Einfluss der Corona-Pandemie, thematisiert.
Wann? 23.11.2020, 18:30-21:00 Uhr
Wo? Haus des Sports, Winterbeker Weg 49, 24114 Kiel
Veranstalter: Sportjugend Schleswig-Holstein
Referent*in: Klaus Rienecker
Anmeldung: https://www.sportjugend-sh.de/anmeldung/

28.11.2020 Fachtag Inklusion in der Jugend(verbands)arbeit

Was? Der Landesjugendring Schleswig-Holstein e. V. veranstaltet gemeinsam mit mixed pickles e.V. und der Sportjugend Schleswig-Holstein diesen Fachtag.In Schleswig-Holstein ist eine inklusive Jugendarbeit noch nicht überall selbstverständlich. Hier knüpft der Fachtag an und richtet sich an ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter_innen aus der Jugendarbeit und der Behindertenhilfe, die die Perspektiven einer inklusiveren Jugendarbeit in Schleswig-Holstein mitgestalten möchten.
Wann? 28.11.2020
Wo? Haus des Sports, Winterbeker Weg 49, 24114 Kiel
Veranstalter: Landesjugendring Schleswig-Holstein e. V. in Kooperation mit mixed pickles e.V. und der Sportjugend Schleswig-Holstein 
Informationen und Anmeldung: https://www.ljrsh.de/arbeitsbereiche/vielfalt/behinderung/fachtag-inklusion/

28.11.2020 Showdown, eine spannende Sportart für alle!

Was? Showdown wird auch als "Tischball oder "Blindentischtennis" bezeichnet und weist Ähnlichkeiten zu dem Spiel "Air Hockey" auf. Bei dem Spiel stehen sich zwei Spieler*innen an einer ca. 3,5 Meter langen und 1,5 Meter breiten Platte gegenüber. Am Ende der Platte befinden sich auf jeder Seite halbkreisförmig Löcher mit einem Fangnetz, die die Tore darstellen. Beide Spieler*innen tragen während des Spiels Augenbinden. In der Mitte des Spielfeldes befindet sich eine ca. 15 cm hohe Bande. Ziel des Spiels ist es, mit Hilfe eines Holzschlägers, einen kleinen Rasselball unter der Bande hindurch in das Tor des Gegners bzw. der Gegnerin zu spielen. Dabei darf nur mit dem Holzschläger geschlagen bzw. verteidigt werden.
Wann? Samstag, 28.11.2020, 15:00-17:30 Uhr
Wo? Kurt-Tucholsky-Schule Halle 2, Richard-Wagner-Straße 41, 24943 Flensburg
Verstalter: Landesförderzentrum Sehen in Kooperation mit der Sportjugend Flensburg
Informationen und Anmeldung: Es wird aufgrund der Aktualitäten um eine Voranmeldung über hanno.reese(at)svfl.de oder 0461-3194363 erbeten