Suche |  Sitemap |  Impressum |  Kontakt 


11.05.2017 11:37 Alter: 43 days

SprecherInnen-Treffen auf Bundesebene

Rubrik: FSJ im Sport FSJ im Sport

Vom 31. März bis zum 02. April 2017 fand in Weimar ein - von der Deutschen Sportjugend organisiertes - Vernetzungstreffen statt, zu welchem Freiwilligendienste-SprecherInnen aus allen Landessportjugenden in Deutschland eingeladen waren.


Die Sportjugend Schleswig-Holstein wurde von Ann-Kathrin Erdmann (FSJlerin beim Handballverband SH) sowie Felix Tusche (FSJler bei  FT Adler Kiel) vertreten. Zusätzlich war Lea Schulz (ehemalige Sprecherin und aktuelle Teamerin bei der Sportjugend) als Betreuerin mit vor Ort.


Nach dem Eintreffen aller VertreterInnen wurde das inhaltliche Programm vorgestellt und die TeilnehmerInnen in verschiedene Workshops aufgeteilt. Vorrangig diskutierte das Plenum über Themen wie z.B. die Anerkennung des Freiwilligendienstes, Ideen für die Workshops beim dsj-Jugendevent in Berlin sowie über Maßstäbe einer reibungslosen Übergabe an folgende Freiwillige in den Einsatzstellen.


Am Folgetag lag der Fokus auf der Arbeit in den Workshops und bot den Freiwilligen am Abend die Möglichkeit bei einer Stadtführung Weimar zu erkunden. Auch ein paar sportliche Highlights durften nicht fehlen. Zur Belohnung für die erarbeiteten Ergebnisse, die der Großgruppe am Sonntag vorgestellt wurden, lud die dsj alle TeilnehmerInnen am Abend zu einem gemeinsamen Essen ein.


Bei der abschließenden Reflexion wurde deutlich, dass die Sportjugend Schleswig-Holstein zusammen mit den anderen Nordlichtern (aus Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern) eine Vorreiterrolle in Hinblick auf die Arbeit mit den SprecherInnen-Teams einnimmt.


Geschrieben von Felix Tusche und Ann-Kathrin Erdmann



Seite drucken         
Jetzt bookmarken: facebook.com  twitter.com  xing.de