WAS BRAUCHT ES, UM PERSPEKTIVEN FÜR DIE JUGENDARBEIT IM SPORT ZU ENTWICKLEN?

Dieser Frage sind wir bei unserem ersten digitalen Sportjugendbarcamp "Jugend. Ehrenamt. Sport. - Gemeinsam Perspektiven entwickeln!" am 19. und 20. März 2021 gemeinsam mit über 100 Engagierten aus den Vereinen und Verbänden im Land nachgegangen.

Im Format eines Barcamps, in dem sich die teilnehmenden Engagierten zu dem genannten "Oberthema" getroffen haben und jeder dazu eingeladen war seine aktuellen Gedanken, Themen, Ideen, etc. in einer eigenen Session zu platzieren und mit anderen Engagiert zu diskutieren, konnten wir uns in sieben Sessionblöcke über 35 Themen aus den Reihen der Teilnehmenden austauschen. Darüber hinaus konnte unser Moderator Finn-Ole Martins (FOM) interessante Interviews mit Akteuren aus dem Sport, der Politik und dem ehrenamtlichen Engagement im Kinder- und Jugendsport führen. Abgerundet wurde das digitale Programm mit kleinen sportlichen Mit-Mach-Aktionen, einem Live-DJ und einer gemeinsamen Live-Kochstunde zur Mittagspause.

Die Sportjugend bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmenden, allen Sessiongeber*innen sowie allen Akteuren des Rahmenprogramms!

 

Hier findet ihr ein paar Impressionen zum Sportjugendbarcamp:

Eine Dokumentation der vielfältigen Sessions findet ihr in diesem Padlet. Die Veranstaltungsseite auf findet ihr unter barcamps.eu.

Unser Projektpartner für Ehrenamts- und Engagementförderung junger Menschen

Kontakt

Jakob Voß
Jugendbildungsreferent
Tel.: 0431 6486-227

Stefanie Klaunig
Bildungsreferentin
Tel.: 0431 6486 - 152